InterNetWire prognostiziert einzigartige Registrierungswelle um hochwertige Domains

Landrush-Vorfreude in Reinkultur: Seit die DENIC am vergangenen Donnerstag bekannt gab, die Registrierung von ein- und zweistelligen .DE-Domains sowie reinen Zifferndomains und Kürzel von Kfz-Kennzeichen zu ermöglichen, spürt der Münchner Registrar InterNetWire deutlich die Vorzeichen der Registrierungswelle am kommenden Freitag.

Andreas Schreiner, Geschäftsführer von InterNetWire Communications, kommentiert:

Ein- und zweistellige .DE-Domains sind enorm begehrt und haben deshalb auch eine große wirtschaftliche Bedeutung. Wir rechnen deshalb mit einem der größten Registrierungsanstürme der Domain-Geschichte. Kein Wunder: Mit der Freigabe dieses hochattraktiven Namensraums nach dem Zuteilungsprinzip „first come, first served“ wollen viele die einmalige Chance nutzen, ein großes Stück des Kuchens zu ergattern. In Insider-Kreisen wird der Gesamtwertwert des neuen Namensraums kurzer .DE-Domains auf über 20 Millionen Euro geschätzt – eine beachtliche Summe, wenn man bedenkt, dass es sich um eine vergleichsweise geringe Anzahl in der Größenordnung von 1600 besonders interessanter Domains handelt.

Eine Sunrise-Phase mit Vorrechten für Namens- und Markeninhaber wird es nicht geben. Voraussehbar ist also, dass im Anschluss an die Zuteilung unzählige Firmen- und Markeninhaber, die ihre Domains nicht registrieren konnten, auf den Plan treten und eine nächste Phase mit „gütlichen Einigungen“ und Dispute-Anträgen auslösen werden. Sobald der legitime Besitz aller Domains geklärt ist, schlägt die Stunde des Domainhandels: Professionelle Domain-Händler werden dann versuchen, all jenen Glücklichen, die eine Domain ergattern konnten (aber unter Umständen über weniger Kenntnis des Domain-Marktes verfügen), die soeben gewonnenen „Schätze“ abzukaufen. Welche Preise die kurzen .DE-Domains letztlich auf dem Markt erzielen können, wird sich erst später zeigen. Eins ist sicher: Niemals zuvor hat die Branche einen Landrush mit solch hoher Spannung erwartet, wie es dieser Tage der Fall ist.

Das Registrierungsverfahren für die neuen Domains startet am 23. Oktober 2009 um 9:00 Uhr morgens.

 

Quelle:webhostlist.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.